_DSC8220.jpg

Neu

Seit dem 28. März 2022 ist ALPHA MEDIC Teil des grössten privaten Netzwerks für Notfallrettung und Krankentransporte in der Schweiz: TCS Swiss Ambulance Rescue. Dieses Unternehmen der TCS-Gruppe ist in den Kantonen Zürich, Aargau, Zug, Waadt und Genf tätig. Mit über 160 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, rund 40 Fahrzeugen und 10 Logistikbasen werden jährlich rund 25‘000 Einsätze durchgeführt. Die Kontaktpersonen bei ALPHA MEDIC bleiben dieselben und es sind keine organisatorischen Änderungen geplant. Weitere Informationen unter www.tcs-swiss-ambulance-rescue.ch

Täglich für Sie im Einsatz.

 

Für alle da

Die ALPHA MEDIC trägt als Transportunternehmen im Gesundheitswesen zur optimalen medizinischen Versorgung der

Bevölkerung bei. Wir Transportieren alle Patienten unabhängig der Versicherungsklasse. Und das mit gleicher Sorgfalt und nach

höchsten Qualitätskriterien. Jährlich befördern wir mehr als 6’000 Menschen für Spitäler, Kliniken und Pflegeheime.

 

Komplettes Angebot

Vom Rollstuhltransport über Liegendtransporte bis zum medizinischen Krankentransport finden Sie bei uns alles unter einem Dach. Zusätzlich bieten wir seit 2020 auch die Medical-Limousine als einzigartiges Angebot an. Die Vernetzung unter den Dienstleistungen garantieren schnelles Handeln und hochstehende Qualität.

 

Mehr als nur ein Krankentransportdienst

Nebst den professionellen Patiententransporten bieten wir zusätzliche Dienstleistungen an, die unser Kernangebot abrunden

und Ihre Bedürfnisse in allen Belangen abdecken.

 

Zusammenarbeit

In unserem Unternehmen begegnen wir einander auf Augenhöhe. Die partnerschaftliche Zusammenarbeit über Berufsgruppen und

Fachgebiete hinaus spiegelt sich auch im Organigramm wieder. Die Dienstleistungsangebote werden von einer ärztlichen Leiterin

oder einem ärztlichen Leiter sowie einer Rettungssanitäterin oder einem Rettungssanitäter geführt.

Wir suchen Dich! Jetzt bewerben...